Kartoffel-Sellerie Rösti mit Bärlauchschmand

Sie haben doch sicher noch ein paar Kartoffeln vom letzten Angebot übrig?

Dann kommt hier die ideale Neukombination. Der frische Selleriegeschmack passt ganz hervorragend in die Frühlingsküche. Perfekt mit einer großen Schüssel Blattsalat und knackigen Radieschen. Alles aus dem Vorgebirge!

Zutaten:

Gemüsehof:
1 Sellerie (ca. 600 g)
300 g Kartoffeln
3 Eier
2 Zwiebeln
Bärlauch
Petersilie
Schnittlauch

das muss noch rein:
3 -4 EL Mehl
Salz, Pfeffer Muskat

Zubereitung:
Sellerie und Kartoffeln fein reiben, Zwiebel würfeln, mit Eiern, Mehl und Gewürzen einen Teig herstellen. Schmand mit feingehackten Kräutern verrühren, ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teig in der Pfanne mit Öl ausbacken, auf Küchenrolle kurz abtrocken lassen. Mit frischem Blattsalat als Beilage servieren.