Blumenkohlcurry mit Mango

Wärmt wunderbar in der kalten Jahreszeit und schmeckt auch prima mit gebratenem Hähnchenfleisch.

Zutaten für 4 Personen

Gemüsehof
1-2 Mangos
1 kleiner Blumenkohl
1 Bd. Petersilie
4 Tomaten
3 Möhren
1 Stk. Ingwer (walnussgroß)
2 Zehen Knoblauch
8 Kartoffeln, mehligkochend
½ Zitrone (Saft davon)
2 EL Currypulver Madras

das muss noch rein
100 ml Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
400 ml Kokosmilch
Salz, Öl

Zubereitung:

Blumenkohl in Röschen schneiden, Kartoffeln würfeln, Möhren in Stifte schneiden, Knoblauch und Ingwer hacken. Öl erhitzen, Knoblauch Ingwer und Currypulver anbraten, Kartoffeln und Blumenkohl zugeben und kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch auffüllen. 10 min bei geschlossenem Deckel köcheln.

Mango(s) schälen und in Spalten schneiden, Petersilie hacken, Tomaten überbrühen, häuten und würfeln. Alle Zutaten mit dem Zitronensaft verrühren.

Nach 10 Minuten zu dem Gemüse geben und weitere 10 min bei offenem Deckel und mittlerer Hitze köcheln. Zum Schluss Sahne hinzugeben und abschmecken