Blumenkohl mit frischen Kräutern und Eiern

Köstlicher Blumenkohl mit frischen Kräutern und einem Hauch Curry. Kann fast schon als Hauptgericht durchgehen. Lecker mit Pellkartoffeln und vielleicht einem Stückchen Fisch.

Zutaten für 4 Pers.
Gemüsehof
1 großer Blumenkohl
4 Eier, hartgekocht
½ Bd. Dill
½ Bd. Schnittlauch
½ Bd. Petersilie

das muss noch rein:
50 ml Milch
4 EL Butter
4 EL Mehl
250 ml Brühe
125 ml Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Curry

Zubereitung:
Blumenkohl zerteilen und im gesalzenen Wasser und der Milch gar kochen.
Butter erhitzen und das Mehl einrühren und eine Mehlschwitze herstellen, mit der Suppenbrühe unter Rühren aufgießen und gut aufkochen lassen, dann von der Platte nehmen. Sauerrahm, Curry, gehackte Kräuter und die klein geschnittenen Eier dazu geben, würzen.
Blumenkohl auf Teller geben und mit der Sauce übergießen.

Quelle: Chefkoch