Apfel-Salatsauce

Es muss nicht immer Honig-Vinaigrette sein. Porbieren Sie doch mal diese fruchtige Salatsauce, die herrlich zu Blattsalaten passt:

1 kleiner Apfel, säuerlicher, geschält und klein geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), geschält und klein geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, geschält und klein geschnitten
1 TL Zitronensaft
Worcestershiresauce, einige Tropfen
1 EL Senf
1 EL, gestr. Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
3 dl Weißweinessig
5 dl Öl
2 EL Schnittlauch, fein geschnittener

Apfelstücke, Zwiebelstücke und die Knoblauchstücke in einen Mixer geben, Senf, Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce, Zitronensaft und die Hälfte des Essigs beigeben. Alles fein pürieren, danach abwechslungsweise Öl und den restlichen Essig untermischen, Schnittlauch beigeben, eventuell etwas nachwürzen mit Salz und Pfeffer.
Zum Aufbewahren in eine Flasche abfüllen und kühl stellen. Die Sauce hält 2 Wochen, wenn man sie kühl stellt.

Quelle: Chefkoch