Frühlings-Lauch Gratin mit Riesling und Äpfeln

Fruchtig leicht mit Kartoffeln zum Satt essen, schmeckt auch mit Nürnberger Würstchen!

Zutaten für 4 Personen

Gemüsehof:
1 kg Kartoffeln
1-2 Stangen Lauch
2 Boskop
2 Schalotten

das muss noch rein:
200 ml Geflügelbrühe
200 ml Sahne
100 ml Apfelsaft
100 ml Riesling
50 g Butter
Stärkemehl oder Mondamin n.B Bedarf
200 g magere Schinkenwürfel
150g Paniermehl
200 g Reibkäse
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, kochen. Lauch putzen in Ringe schneiden, dünsten.1 Apfel würfeln, den anderen raspeln. Schalotten würfeln.

Für die Grundsauce Schalotten und Apfelstücke anschwitzen, mit Brühe, Apfelsaft, Riesling und Sahne auffüllen und auf 2/3 reduzieren. Mit Mondamin oder Stärke binden und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, Lauch und geriebenen Apfel dazugeben.

Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben, salzen, die Hälfte des Käses darüber streuen, Lauch darauf schichten, den restlichen Käse darüber geben

Schinkenwürfel mit Butter in der Pfanne anbraten, Paniermehl dazugeben, kurz anschwitzen und auf dem Auflauf verteilen.

Das ganze bei 180° im Ofen knusprig überbacken