Rucola-Kräuter-Quiche

Echte Frühlingsküche mit frischen Kräutern und eigenem Rucola

Zutaten für 4 Personen

Gemüsehof
1 Bd. Rucola
½ Bund Petersilie
1 Bd. Dill
1 Bd. Schnittlauch
3 Eier

das muss noch rein
1 P. Blätterteig (Kühlregal)
300 g saure Sahne
200 g Frischkäse
1 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung:

Ofen auf 175°C vorheizen, Quicheform fetten und mit Blätterteig auslegen. Rand formen, mit Gabel mehrmals einstechen. 8 min backen.

Rucola und Kräuter waschen, Rucola grob, Kräuter fein hacken. Einige Rucolablätter zurückbehalten.

Sahne, Frischkäse, Eier und Stärke verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, Rucola und Kräuter unterheben. Alles auf dem vorgebackenen Teig verteilen und 35 – 40 min backen. Mit den restlichen Rucolablättern dekoriert servieren.

Schmeckt am besten direkt aus dem Ofen!