Archiv für den Monat: Januar 2017

Vergessener Weißkohl nach Trettl

Meine verbleibenden neun Kohlköpfe liegen nun im Keller. Einen hab ich mir gestern rausgefischt, um damit nach Stephis Vorschlag „vergessenen Kohl“ zuzubereiten. Die Zubereitungsart hat mich derart angesprochen, dass ich dachte: genau das brauche ich! Ofen vorheizen, Klappe auf, Kohl rein, warten. Kein Geputze, kein Gehäcksle. Schließlich rannten bis sechs Uhr noch vier Kinder durchs Haus und für den Abend hatte sich Herrenbesuch mit Hund angekündigt.

Also Ofen auf 180°C und den kompletten Kohlkopf hineinverfrachtet.

Byebye Baby…

Zwischendurch Bratkartoffeln vorbereitet und Wohnung gesaugt…

Nach anderthalb Stunden Hitze heruntergedreht und die Nussbutter vorbereitet. Dann den Kohl raus und die äußeren Blätter abgenommen, geachtelt, Strunk raus, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und der Nussbutter angerichtet.

Voilá

Das hat schon Laune gemacht, ging wirklich super einfach und vor allem die äußeren Blätter waren gut durch, leicht süßlich und immer noch knackig. Bei meiner Portion (ca. 1,3 kg) hätte der Kohl ruhig noch was länger drin bleiben können. Er war innen doch erst leicht temperiert. Also unbedingt mit einem kleineren Exemplar nachmachen. Oder vorher in Hälften schneiden.

Hier kommt die Anleitung vom Chef persönlich

Und hier noch ein kleiner Nachtrag zur Nussbutter. Sehr zu empfehlen:

Die Weißkohlreste werde ich  morgen schön in der Pfanne nach Trudis Art zubereiten.

Freue mich über eure Anregugen in unserer Facebook-Gruppe

Liebe Grüße

Daniela

Weißkohl Challenge

Was tun mit Weißkohl? Bei 90 cent pro Kohlkopf,  kann man die Mannschaft zuhause günstiger nicht satt bekommen. Gesünder auch nicht. Kohlgerichte im Winter? Laaaaaangweilig?

Weit gefehlt. Nur weil uns als erstes Krautsalat und Hackfleischpfanne einfällt, heißt es nicht dass im Mittelmeerraum, Asien und Orient noch ganz andere Kohlgerichte auf den Tisch kommen, die klasse schmecken.

Darum widmen wir uns nun der Weißkohl-Challenge. 10 Kilo Weißkohl in 4 Wochen. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Sendet uns eure besten Ideen zu Weißkohl und Sauerkraut. Wer mitmachen will kann sich ab Dienstag bei uns 10 Kohlköpfe für 9 Euro aussuchen. Oder ihr begeitet mich einfach auf meiner Reise durch die Welt der Kohlköpfe und nehmt das ein oder andere Rezept mit. Ihr könnt jederzeit einsteigen und auf unserer Homepage oder bei Facebook mitverfolgen, in welcher Form der Kohl auf dem Teller, im Glas oder im Keller landet.

Lagerprobleme für 10 Köpfe? Doch nicht bei Weißkohl. Lagerkohl hält sich bei diesen Temperaturen prima in einer luftigen Holzkiste zugedeckt im Keller, auf dem Balkon oder der Terrasse.

Mehr lesen